E-Learning mit TheSimpleClub - via nexx.tv

E-Learning-Plattform TheSimpleClub transformiert Geschäftsmodell und generiert 50% mehr Umsatz durch optimiertes Video-Playout

E-Learning mit TheSimpleClub - via nexx.tv

Die Ausgangslage: YouTube als E-Learning-Plattform

TheSimpleClub gehört als E-Learning-Plattform für die Fächer Mathe, Bio, Physik, Chemie, Wirtschaft, Geschichte, Erdkunde, Informatik oder Maschinenbau mit seinen mehr als 2,1 Millionen Subscribern auf YouTube zu den erfolgreichsten Anbietern von E-Learning-Content in Deutschland. Doch YouTube bot als Plattform nur eingeschränkte Möglichkeiten für TheSimpleClub: sowohl für die Playouts als auch für Erweiterungen des Geschäftsmodells.

TheSimpleClub benötigte daher eine Lösung, die über diese begrenzte Distribution eines YouTube-Kanals hinausging. Denn viele Nutzer-Funktionen, wie z. B. die Abwicklung des Payments oder die individuelle Auffindbarkeit von Video, sind schlichtweg nicht möglich. Darüber hinaus sollten Werbeeinnahmen nicht länger geteilt werden – noch dazu zu nicht verhandelbaren Konditionen. Deshalb sollte eine eigene Multiscreen-Videoplattform die YouTube-Lösung ergänzen.


Die Herausforderung: Eine Multiscreen-Videoplattform mit zielgruppenrelevantem Mehrwert

Diese neue Multiscreen-Videoplattform sollte durch integriertes Payment ermöglichen, dass User für ihren Content individuell bezahlen können. Die Einspielung von Werbung sollte vollständig unter eigener Regie betrieben werden – mit freier Auswahl des Vermarkters. Zusätzliche Möglichkeiten für die Abonnenten waren vonnöten – als neue Features –, wie Kurse für Studenten mit Testfragen und Handouts zum Herunterladen. Eine höhere digitale Wahrnehmbarkeit sollte bessere Auffindbarkeit sicherstellen. Und ein eigenes User-Interface sollte erstellt werden – mit individueller Menüstruktur.

Als technischer Dienstleister für die End-2-End-Online-Video-Lösung bot nexx.tv für TheSimpleClub die aussichtsreichsten Perspektiven und war der richtige Partner. Denn die neu entwickelte App von nexx.tv ermöglichte endlich die Erweiterung des eigenen Businessmodells und stellte TheSimpleClub ein cloud-based Video-Management-System zur Verfügung, das alle notwendigen Dienstleistungen aus einer Hand anbot: von der Verwaltung über die Analyse bis zur Monetarisierung.

Für die gewünscht hochperformante und exzellente Content-Bereitstellung griff nexx.tv auf die G&L Geißendörfer & Leschinsky GmbH als Dienstleister zurück, die das Produkt Adaptive Media Delivery des Marktführers Akamai implementierten. Adaptive Media Delivery sicherte ein optimales Seherlebnis für die Publikumsinteraktion des Video-Angebots von TheSimpleClub – durch Echtzeitanpassung an die verfügbare Bandbreite des jeweiligen Nutzers. So konnten User den Video-Content von nexx.tv jederzeit mit bestmöglicher Performance auf allen Endgeräten genießen.

TheSimpleClub erreichte damit eine höhere Awareness und verzeichnete einen deutlichen Anstieg der Playouts. Besonders dieser Anstieg von Playouts war für die Entwicklung auf der nexx.tv-Plattform eine der größten Herausforderung für die Neuentwicklung selbst.

 

Die Lösungen:

nexx.tv und Akamai Adaptive Media Delivery – optimales Sehvergnügen für dynamische Netzwerkumgebungen

Die Wahl der Online-Video-Strategie hat entscheidenden Einfluss darauf, wie die Zielgruppe die Marke wahrnimmt. Besonders die Beurteilung der Video-Qualität fällt für Anbieter wie TheSimpleClub, deren Kernangebot die Video-Playouts darstellen, direkt auf die Marke selbst zurück.

Deshalb kam nur eine zuverlässige Lösung wie Akamai Adaptive Media Delivery in Frage, die die erstklassige Video-Wiedergabe in den unterschiedlichen Netzwerken sicherte.

TheSimpleClub – der Erfolg der Transformation

Die von nexx.tv entwickelte Lösung konnte das Geschäftsmodell von TheSimpleClub völlig transformieren und lieferte in kurzer Zeit überzeugende Ergebnisse. Schon innerhalb der ersten vier bis sechs Wochen wurden 250.000 Downloads der neu entwickelten App durch YouTube-Abonnenten verzeichnet: eine Konversionsrate von 25 %, einhergehend mit einem Anstieg des Umsatzes um 50 %! Die Simple Club „Fan-App“ wurde daraufhin als eine der besten IOS-Apps 2016 ausgezeichnet.

Weitere Erfolge in den ersten Wochen nach dem Launch der nexx.tv-Lösung waren für TheSimpleClub:

  • Top 10 im Google App-Store: Bereits am ersten Tag der Veröffentlichung
  • mehr als 1,1 Mio App-Installationen: Auf iOS und Android
  • Erhöhte Werbeeinnahmen: Mit geringeren Abgaben
  • Neue Umsätze: Anstieg des Umsatzes um 50% - durch die Anmelde-Option sowie die integrierte Payment-Methode

Akamai Adaptive Media Delivery basiert auf der Akamai Intelligent Platform™ – und bietet höchste Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Reichweite. Selbst bei qualitativ hochwertigsten Netzwerken können die üblichen Latenzen, Datenstaus und Paketverluste die Online-Video-Qualität stark beeinträchtigen. Mit 20- bis zu 100-mal mehr Points of Presence als andere globale CDN-Anbieter sorgt das riesige Akamai-Netzwerk aus Edge-Servern für eine Minimierung der Auswirkungen unvermeidlicher Netzwerkstaus – und sichert so die gleichmäßig gute Darstellung von Videos. Die Partnerschaft mit weltweit führenden Anbietern, durch die diese Edge-Server in mehr als 1.200 Dienstleisternetzwerke integriert wurden, sorgen für optimale Nutzer-Nähe sowie geringste Latenzen und höchste Qualität.

Ziele

TheSimpleClub verfolgte mit der Bereitstellung ihres Video-Contents über die neue Plattform von nexx.tv gleich mehrere Ziele:

  • Verbesserte Auffindbarkeit und neue Funktionen: klare Präsenz des Video-Contents, neue Funktionen für Social-Media und das Teilen von Inhalten sowie die Erweiterung um motivierende Gamifizierungs-Elemente sollten die Wahrnehmung bei der Zielgruppe verbessern.
  • Neuer Mitglieder-Bereich: die Einführung eines passwortgeschützten Mitglieder-Bereichs sollte es ermöglichen, Nutzern gegen monatliche Gebühren kontrolliert Zugriff auf zusätzliche Funktionen zu bieten.
  • Umsatzsteigerung: über die gesamte Angebotspalette hinweg sollte so der Umsatz von TheSimpleClub steigen.

Warum Akamai + G&L?

Die für TheSimpleClub erarbeitete Lösung entstand in Kooperation mit der G&L Geißendörfer & Leschinsky GmbH.

G&L integrierte dafür die End-to-End-Lösung von Akamai, „Adaptive Media Delivery“ – eine Lösung, die höchste Skalierbarkeit mit Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Reichweite vereint. Adaptive Media Delivery ist für eine anpassbare Bitrate optimiert, sodass User auf Fest- oder
Mobilfunknetz sowie in den verschiedensten Netzwerktypen immer ein optimales Video-Erlebnis genießen – trotz unterschiedlicher Verbindungsgeschwindigkeiten.

Das Unternehmen

nexx.tv GmbH

München, Deutschland

https://www.nexx.tv/

Branche

Technischer Dienstleister für die digitale Medienindustrie im Online-Video-Bereich

Lösungen


Die wichtigsten Vorteile

  • Stetig weiterentwickeltes SaaS-Produkt
  • Cloud-based OVP-Lösung
  • Modulare End-to-End Lösung

Über nexx.tv

Mehr als 80 % des globalen, vom Konsumenten verursachten Internet-Traffics wird im Jahr 2020 bereits durch Online-Videos verursacht, sagt der Cisco Visual Networking Index 2016. Bei diesem rasanten Wachstum des globalen Online-Video-Ökosystems wächst auch der Bedarf nach einer professionellen Lösung für die Ausspielung und Verwaltung von Online-Videos. Denn nur diese stellt Anbietern von Video-Content wie TheSimpleClub die bestmöglichen Optionen zur Verfügung.

Als technischer Dienstleister für die digitale Medienindustrie bietet nexx.tv eine große Bandbreite an Technologielösungen für Content-Management, Videodistribution und Multiscreen-Frontend-Entwicklung an.

nexx.tv entwickelt technische Lösungen für alle Typen von Endgeräten und Plattformen wie Desktop-PCs, Smartphones, Tablets und Smart-TVs. Als einziger Anbieter im Markt deckt nexx.tv dabei die gesamte Prozesskette des Online-Video-Workflows ab. Vom Upload und der Organisation von Content bis hin zur Distribution und Monetarisierung – alles kann zentral über die cloudbasierten nexx.tv Software-as-a-Service-Produkte gesteuert werden, live und on demand.

In Deutschland ist die nexx.tv einer der führenden OVP Anbieter. Viele Kunden wie ARD/ZDF, SPIEGEL VERLAG (inkl. SPON, SPIEGEL.TV), HUBERT BURDA (inkl. Bunte, Playboy, ELLE, InStyle, P7S1) vertrauen der Online Video Lösung.

Akamai Technologies
Amazon Web Services
Aspera, an IBM Company
Bitmovin
SRT Alliance
Touchstream Media
Wowza Media Systems
Zendesk