Wir waren auf der NAB - Where Content Comes to Life

   

“The ultimate event for the media, entertainment and technology industry” - eine Nachlese

Die NAB Show in Las Vegas gehört zu den Veranstaltungen, die wir jedes Jahr besuchen - Veranstalter ist die “National Association of Broadcasters”, ein Wirtschaftsverband der US-amerikanischen Fernseh- und Radiostationen. Keine Branchenmesse ist näher am Puls der Zeit, Einblick in aktuellste Entwicklungen rund um Medientechnik ist auf der weltweit größten Messe für elektronische Medien garantiert.

Unser Interesse galt natürlich den neuesten Trends und Angeboten rund um Broadcasting, Media Delivery und Web Performance. Schwerpunkte waren Encoding-Lösungen, Social-Media-Streaming, Artifical Intellegience und natürlich Besuche bei unseren Kooperations-Partnern.

Eine erste Auswahl der für uns spannendsten Themen:

SRT wurde vor gut einem Jahr als Opensource-Projekt gestartet. Die SRT-Alliance organisiert die Aktivitäten rund um SRT und verzeichnet nun über 150Mitglieder. Über 40 Firmen haben inzwischen SRT in Ihre Produkte implementiert, bspw. Wowza, Matrox, AppearTV,Teradek, Cogent, Nimble-Streamer, T21 und Sencore. Microsoft AzureMediaServices unterstützt nun SRT als Ingest-Protokoll. Die Opensource-Projekte VLC, gstreamer und ffmpeg haben SRT nun integriert. Support für Dateiübertragungen und Multiplexing der Streams ermöglichen auch andere Anwendungsgebiete jenseits der Live-Videoübertragung.

Wir sind gespannt und unterstützen aktiv die SRT-Community durch Testing/Debugging der SRT-Features.

https://www.srtalliance.org

https://www.haivision.com/about/press-releases/haivision-previews-streamsrt-enabling-low-latency-secure-and-reliable-contribution-from-any-encoder-to-microsoft-azure/

 

Haivision hat Ihren neuen OTT-Encoder KB-Max vorgestellt, eine kleine Appliance, die über Asic für HEVC (1x4K oder 4x1080 oder kleiner). GPU für H.264 oder HEVC (4K oder kleiner), CPU für bis zu HEVC 720p, mehrere Encoder-Engines auf kleinsten Raum bereitstellt.

https://www.haivision.com/products/kb-series/

Amazon AWS Media Live, die Cloud-Transcoding-Lösung, die seit der AWS re:invent 2017 im Oktober 2017 gestartet ist, bietet nun RMTP/RTMPS Output und ermöglicht nun schnell und kosteneffizient Transcoding für die SocialMedia-Platformen wie Facebook, Youtube, Periscope aufzusetzen. WIr sind sehr gespannt auf die kommenden Einsatzmöglichkeiten und werden dies bald testen.

https://aws.amazon.com/de/about-aws/whats-new/2018/04/aws-elemental-medialive-adds-support-for-rtmp-and-rtmps-outputs/

Zum Thema Socialmedia-Streaming, die Verwaltung mehrerer Accounts sowie Sharing von Streams für mehrere Endpunkte bietet nach unserer Meinung aktuell die Cloud-Lösung Switchboard-Iive die eleganteste Option.

Switchboad-live operiert als Cloud-Dienst weltweit und bietet Ingests auch in Europa. Das System verteilt den eingehenden Stream dann an die unterschiedlichen Platformen. Die Ausfallsicherheit des Systems hat für Switchboard die höchste Priorität, das Benutzerinterface ist perfekt für diesen Anwendungsfall optimiert.

Wir empfehlen einen Blick auf https://switchboard.live/cloud

Auf dem Streaming Summit, der parallel zur NAB stattfand, liefen spannende Sessions, u.a. zum Thema der AI-Services für Video der Anbieter Google, Azure, IBM und AWS. Die Ergebnisse bestätigten teilweise unsere aktuellen Tests und lieferten weitere spannende Ansätze für unsere Entwicklung. Zum Summit gibt es übrigens spannenden Content im Blog von Dan Rayburn.

 

Akamai Technologies
Amazon Web Services
Aspera, an IBM Company
Bitmovin
SRT Alliance
Touchstream Media
Wowza Media Systems
Zendesk