G&L-Blog: Media Delivery, Web Performance, Livestreaming, Content Delivery Network Services

Wie Content-Anbieter User begeistern: Live-Streams in TV-Qualität

Written by Alexander Leschinsky | 28.09.2017 14:00:32

Formel 1, Champions-League, das Firmen-Event des Unternehmens – wenn die Zukunft des Fernsehens ins Netz geht, dann wandern die Ansprüche der User mit. Bildaussetzer, Verzögerungen oder gar Abbrüche – das kann sich dabei kein Anbieter leisten. Für die technische Qualität gibt es deshalb keinen Ersatz. Und die Ansprüche der Endnutzer liegen extrem hoch.

Trotz gleicher Erwartungshaltungen auf Konsumentenseite, baut Livestreaming jedoch auf anderen Voraussetzungen auf als Fernsehübertragung. So muss die Verfügbarkeit auch nach einem Event sichergestellt werden – und zwar 24/7. Trotz der Unsicherheiten von Stau auf der Datenautobahn muss eine geringe Verzögerung garantiert sein. Und schließlich gibt es nicht nur ein Gerät – wie vormals das TV. Sondern der Nutzer wählt selbst sein eigenes Endgerät. Anbieter von Content, die der Nachfrage nach linearem Live-Videostreaming nachkommen wollen, müssen daher einige Herausforderungen meistern, wenn sie Broadcast-Qualität sichern wollen.

Die grundsätzlichen Anforderungen für Live-Streams in TV-Qualität noch einmal zusammengefasst:

  1. Einspeisung in Broadcast-Qualität:
  2. Verzögerungsminimierung:
  3. 24/7-Verfügbarkeit:
  4. Zustands-Check von Streams:
  5. Sichere Übertragung von Daten: über durchgängige TLS-Sitzung

Die Hot-Facts der Akamai-Lösung beinhalten:

  1. Ingest Acceleration:
  2. Unterstützung geringer Latenzen:
  3. Selbstreparierendes Netzwerk:
  4. End-to-End-Unterstützung für TLS (Transport Layer Security):
  5. Verbesserte Berichte für die First Mile:
  6. DVR- und Archivierungsfunktion: für ein reichhaltigeres Wiedergabeerlebnis auf der Seite der Endnutzer.

Kosten, Interoperabilität und Skalierbarkeit standen bei der Erarbeitung dieser Lösung im Vordergrund, wenn es darum ging, Zuschauern heute ein lineares Live-Streaming zu bieten – in TV-Qualität. Dabei unterstützt G&L alle Content-Anbieter.

Denn die Zukunft des TVs liegt im Netz – OTT-Broadcasting bringt bestes Entertainment & Co auf jedes Endgerät. Optimale Technologie & performante Services bilden dafür die verlässliche Grundlage.