Streaming Media West 2018 - ein Kurzbericht

   
<span id="hs_cos_wrapper_name" class="hs_cos_wrapper hs_cos_wrapper_meta_field hs_cos_wrapper_type_text" style="" data-hs-cos-general-type="meta_field" data-hs-cos-type="text" >Streaming Media West 2018 - ein Kurzbericht</span>

"The World's Leading Streaming Media Conference" - die alljährlich von Information Today, inc. ausgerichtete Fachmesse richtet sich an Profis aus der Broadcasting-Szene, Online-Marketer & Werbetreibende und darf als eine der wichtigsten Veranstaltungen der Szene bezeichnet werden. Wir waren in diesem Jahr dabei und haben uns umgeschaut. Der Fokus lag dabei auf unseren Kernthemen wie "Live Streaming Summit", "Video Engineering Summit" oder "OTT Leadership Summit".

Unser besonderes Interesse galt dabei diesen Features:


  • "Fine-Tuning von adaptiven, codec-spezifischen Bandbreitensets für OnDemand und Live anhand von verfügbaren Qualitäts-Metriken"

  • "CMAF: Möglichkeiten und Vorteile in der Distribution"

  • "Qualitätskontrolle: Messen und Einschätzen von Videoqualität anhand von verfügbaren Metriken (PSNR, SSIM, SSIMPlus, VQM)"

  • "Machine Learning in Streaming Video: Stärken/Schwächen der am Markt verfügbaren Plattformen (Microsoft Azure Video Indexer, IBM’s Watson Media, AWS Rekognition, and Google Cloud Video)

  • "Low-latency: Möglichkeiten und Umsetzung in aktuellen Projekten"
Akamai Technologies
Amazon Web Services
Aspera, an IBM Company
Bitmovin
SRT Alliance
Touchstream Media
Wowza Media Systems
Zendesk