LinkedIn Live: Live-Video-Streaming als neues Feature

    RSS
<span id="hs_cos_wrapper_name" class="hs_cos_wrapper hs_cos_wrapper_meta_field hs_cos_wrapper_type_text" style="" data-hs-cos-general-type="meta_field" data-hs-cos-type="text" >LinkedIn Live: Live-Video-Streaming als neues Feature</span>

LinkedIn bietet Firmen und Organisationen seit kurzem Livestreaming als neues Feature der Plattform an. Man könnte sagen: "Das wurde aber auch Zeit!" - Livestreaming als Kommunikationskanal ist schließlich bereits seit geraumer Zeit etablierter Standard auf nahezu allen Social-Media-Plattformen und wird auch zu Zwecken der Unternehmens-Kommunikation entsprechend intensiv genutzt.

Auf LinkedIn ist das Feature derzeit allerdings noch nicht frei nutzbar und steht nur einer ausgewählten Gruppe von Mitgliedern und Seiten zur Verfügung, die Nutzung muss via "Bewerben für Live-Video Übertragung" beantragt werden. Details dazu hier.

Umso mehr freut uns, dass wir das Feature schon mehrfach erfolgreich für unsere Kunden zum Einsatz bringen konnten - mit LinkedIn ergänzen wir unser Portfolio an verfügbaren Social-Media-Lösungen. Daneben bedienen wir regelmäßig Facebook, Twitch, Twitter, vk.com, Instagram & Co. mit professionellen Broadcast-Lösungen.

LinkedIn Live für Audi:

In Kooperation mit Partner features and creatures konnten wir in der Vergangenheit schon verschiedenste Streaming-Projekte erfolgreich realisieren, die Agentur setzt Bewegtbildlösungen mit viel Wissen und einer großen Portion Leidenschaft um. Wir tragen mit unseren bewährten Encoding-Lösungen dazu bei.

Zur Vorstellung des neuen e-tron Sportsback in Los Angeles hatte sich Audi ein Livestreaming-Setup mit möglichst hoher Reichweite auch via Social Media gewünscht - LinkedIn als neuen Kanal konnten wir erfolgreich bedienen, die Übertragung dort wurde von vielen Nutzern verfolgt.

linkedin-etron

Akamai Technologies
Amazon Web Services
Aspera, an IBM Company
Bitmovin
IABM
SRT Alliance
Wowza Media Systems
Zendesk